english

Projekte managen und Umsetzung begleiten

Projekt-Knowhow

Projekt-Knowhow

Kunden über uns:

„Die Mitarbeiter der K.GROUP sind kompetent und sehr überzeugend. Die Praxisorientierung ist beeindruckend. Die K.GROUP weiß, wovon sie redet. Das macht sie als Partner so interessant.“

Projekte managen und Umsetzung begleiten – Projektbeispiele

Konzessionswettbewerb

Konzessionswettbewerb

Konzessionsgewinnung Umlandgebiete (Angriff), inhaltliches Konzept, Angebotsstrategie, Angebotsformulierung, Verhandlungsvorbereitung

Konzessionswettbewerb: Der Kundenmehrwert

Gewinn aller angestrebten Konzessionen, Ausweitung des Netzgebietes um ca. 30 % in der Fläche und ca. 25 % bei den Zählpunkten, absehbar substanzielle Effizienssteigerung durch bessere Auslastung der eigenen Struktur

Optimierung Prognosequalität Differenzbilanzkreis

Optimierung Prognosequalität Differenzbilanzkreis

Neuentwicklung individueller Standardlastprofile, Berücksichtigung Eigenverbrauch, Optimierung Verlustzeitreihe, Anpassung Straßenbeleuchtungsprofile, Verbesserung der Prognose für temperaturabhängige Lastprofile

Optimierung Prognosequalität Differenzbilanzkreis: Der Kundenmehrwert

Reduzierung Risikopositon in der Mengenbilanz, dadurch Reduzierung substanzieller Bilanzrisiken, Verbesserung des Vertriebsergebnisses durch verbesserte Beschaffung

Analyse der Investprojekte

Analyse der Investprojekte

Investprojekte klassifizieren (nach Projektart, Umfeld, Größe, Region), Datenbasen (Genehmigungsworkflow, SAP Core, SAP IS-U, GIS) verknüpfen, Kennzahlen berechnen, Vergleich zwischen Soll- (Genehmigung), Plan- und Ist-Daten erstellen und transparent darstellen, Stoßrichtungen zur Weiterentwicklung identifizieren (Investstrategie, Prozesse, Controlling)

Analyse der Investprojekte: Der Kundenmehrwert

Fokussierung der Investitionen auf Projekte mit robuster Renditechance

Kombivertrieb Energie-Telekommunikation

Kombivertrieb Energie-Telekommunikation

konkrete Produktbündel erarbeitet für Infastruktur- und Vertriebsproduktkombinationen, z. B. Gasnetz und Glasfaseranschluss, Glasfaser-Produkte und Stromvertrieb, Akquisestrategien für verschiedene Erschließungs- und Vertriebskombiprodukte, Modellierung und Kalkulation eines konsistenten Anreiz-/Bonusmodells, Konzept zur nachhaltigen Kundenbindung auf Basis der Kombilieferung

Zertifizierung Kundenservice: Der Kundenmehrwert

Erhebliche Steigerung der Kunden- und DB-Potenziale für Telekommunikation und Energie, deutliche Effizienzsteigerung des Vetriebsprozesses, Reduzierung der Churn-Rate, Aufwertung der Marken

Optimierung der Einkaufsprozesse / eProcurement

Optimierung der Einkaufsprozesse / eProcurement

Ganzheitliche Analyse der Einkaufsprozesse (Bedarfsträger, Einkauf, kfm. Abwicklung, Lager/Logistik), Konzeption zeitgemäßer Prozesse, Nutzung von Automatisierung, um effiziente Prozesse, hohe Transparenz, Compliance-Treue und Zugang zu Marktpreisen zu realisieren (eProcurement), Einkaufskompetenz gezielt nutzen für optimale ganzheitliche Einkaufsentscheidungen und für strategischen Einkauf

Optimierung der Einkaufsprozesse / eProcurement: Der Kundenmehrwert

Effiziente Prozesse, Fokussierung der Kompetenzen (strategisch orientiert statt administrativ gebunden), hohe Transparenz, Compliance-Treue, Zugang zu Marktpreisen